Zur Startseite

English version

Übersetzungen Internet Sprachkurse Bestellung Preise Kontakt Referenzen

Willkommen bei LINGUA_town: 
Übersetzungen - 
schnell, preiswert, kompetent

Zur Startseite E-Mail Sitemap

 

 

Meinungen
Bewerbungen
Partner
Downloads
Impressum
FAQ
AGB
Disclaimer
Sitemap

 


Technische Realisierung: Anendo

FAQ

  1. Wie bestelle ich und wie erfolgt die Lieferung?
  2. Auf welcher Basis wird die Übersetzung verrechnet?
  3. Welche Textformate kann ich senden?
  4. Wie sende ich große Dateien?
  5. In welchem Format wird die Übersetzung geliefert?
  6. Kann ich mich auf Ihre Diskretion verlassen?
  7. Wie lange muss ich auf meinen Kostenvoranschlag warten?
  8. Wann verrechnen Sie Zuschläge?
  9. Beglaubigen Sie auch Übersetzungen?
  10. Wie lange muss ich auf meine Übersetzung warten?
  11. Wie erfolgt die Bezahlung?
  12. Wie werde ich freiberuflicher Übersetzer bei LINGUA_town?

Wie bestelle ich und wie erfolgt die Lieferung?
Wir akzeptieren Aufträge per Bestellformular, E-Mail, Fax oder Post. Die Lieferung erfolgt in der Regel per E-Mail, auf Wunsch jedoch auch per Fax, Post (Aufpreis von EUR 2,--) oder Botendienst (zu Lasten des Auftraggebers).

Auf welcher Basis wird die Übersetzung verrechnet?
Unser Honorar wird nach der Zeichenanzahl berechnet. Berechnungsgrundlage sind 1.000 Zeichen des Quelltextes einschließlich Leerräume.

Welche Text-Formate kann ich senden?
Prinzipiell übernehmen wir Texte jeden Formats. Um eventuelle Formatprobleme zu vermeiden, empfehlen wir jedoch als Vorlage Word-Dateien.

Wie sende ich große Dateien?
Dateien über 20 MB übertragen Sie bitte per FTP oder Skype.

In welchem Format wird die Übersetzung geliefert?
Wir liefern Ihre Übersetzung in dem von Ihnen gewünschten Format, in der Regel jedoch als Worddatei.

Kann ich mich auf Ihre Diskretion verlassen?
Wir garantieren absolute Diskretion und die Sicherheit aller Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir verwenden diese ausschließlich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung und geben sie keinesfalls an Dritte weiter.

Wie lange muss ich auf meinen Kostenvoranschlag warten?
Sie erhalten unser Angebot in der Regel binnen einer Stunde. Bei größeren Projekten kann es jedoch bis zu einem Tag dauern. Ein verbindliches Angebot können wir Ihnen jedoch erst nach Ansicht des gesamten zu übersetzenden Textes unterbreiten.

Wann verrechnen Sie Zuschläge?
Kann ein Projekt nicht innerhalb der normalen Arbeitszeit (werktags von 9 bis 17 Uhr) abgewickelt oder müssen andere Projekte verschoben werden, verrechnen wir einen Expresszuschlag von 25%. Bei Wochenend- oder Feiertagsarbeit erfolgt ein Aufpreis von 50%.

Beglaubigen Sie auch Übersetzungen?
Nein, das dürfen nur beeidete Gerichtsdolmetscher

Wie lange muss ich auf meine Übersetzung warten?
Die Lieferzeit hängt von Textlänge und Schwierigkeitsgrad ab, beträgt aber mindestens 24 Stunden.

Wie erfolgt die Bezahlung?
Sie erhalten die Rechnung mit der Übersetzung per E-Mail; das Honorar ist innerhalb von zwei Wochen auf unser Konto zu überweisen. Bei regelmäßigen Aufträgen kann auch eine monatliche Abrechnung vereinbart werden.

Bei Zahlungen mittels Scheck oder internationaler Postanweisung verrechnen wir einen Aufschlag von EUR 10,00.

Sie können alternativ aber auch mit Kreditkarte kostenlos über bezahlen; PayPal ist mit über 100 Mio. Mitgliedern der weltweit führende Anbieter von Onlinezahlungs-Lösungen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen die Rechnung auch per Fax oder Post (Aufpreis von EUR 2,--).

Wie werde ich freiberuflicher Übersetzer bei LINGUA_town?
Füllen Sie unser Bewerbungsformular aus, wir nehmen Sie dann in unsere Kartei auf und werden Sie bei Bedarf kontaktieren.

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©  LINGUA_town